Standard Glasfaserkabel & Mikrorohr Einblasgeräte

MULTI-Blower

Bei dem pneumatisch betriebenen Einblasgerät MULTI Blower handelt es sich um ein handliches und vielseitiges Gerät, mit dem Kabel in einem Durchmesserbereich
von 4-35 mm in Rohre von 10 bis 63 mm eingeblasen werden können.
Durch einen Umbausatz kann das Basisgerät für Kabel auch zum Einblasen von Mikrorohren ausgestattet werden.
Das Gerät wird in einer Aluminiumkiste geliefert, auf der bei Bedarf ein Halter montiert werden kann, sodass die Kiste gleichzeitig als „Einblastisch“ verwendet werden kann.

Der Anpressdruck auf das Kabel ist stufenlos einstellbar. Die Vorschubkraft wird über einen feinfühligen Druckregler eingestellt. Die Länge und die Geschwindigkeit des einzubringenden Kabels werden in dem Display des Gerätes angezeigt.

Der MULTI Blower kann auf Wunsch für die Protokollierung (Thaler-Log oder TFC1) vorgerüstet werden.

Das Einblasgerät "MULTI Blower" ist zugelassen in der ZTV TKNetz 40 der Deutschen Telekom.

Spezifikation:
Kabeldurchmesser (Standard Ausrüstung): 4,0 - 35,0 mm
Mikrorohrbündel (Optionale Ausrüstung): 3x10 / 5x10 / 7x10
weitere Kombinationen auf Anfrage
Rohrdurchmesser: 10,0 - 63,0 mm
Einblasgeschwindigkeit: max. 120 m / min.
Schubkraft: 1.200 N
Luftdruck: max. 16 bar
Versorgung : Pneumatisch
Abmessungen MICRO Blower: 700x300x310 mm, 28 kg
Abmessungen Koffer mit MICRO Blower: 800x580x420 mm, ca.36 kg
Das Einblasgerät wird mit einem Satz Antriebsriemen für Kabel-Ø 6-35 mm ausgerüstet. Kabel- und Rohrführungen sind nicht im Grundpreis enthalten und müssen separat konfiguriert werden. Sie können in dem Koffer aufbewahrt werden und ohne den Einsatz von Werkzeug ausgetauscht werden.
mehr Information

FIBERJET - Kabeleinblassystem für die Verlegung von Glasfaserkabeln 10 - 25/30 mm

FIBERJET - Kabeleinblassystem für die Verlegung von Glasfaserkabeln 10 - 25/30 mm

Das THALER-Kabeleinblassystem „FIBERJET“ dient zum Einblasen von Kabeln (Durchmesser von 10–30 mm) in HDPE-Schutzrohre verschiedener Größen. Es können Kabellängen von bis zu 4000 m bei einer Verlegegeschwindigkeit bis zu 100 m/min eingebracht werden.

Die Verlegelänge hängt vom Rohrinnendurchmesser, dem Kabeldurchmesser, dem Gewicht des Kabels, dem Reibungsfaktor zwischen Kabel und Rohr sowie vom verfügbarem Luftdruck ab. Außerdem hängt die mögliche Kabellänge sehr stark von der Qualität der Rohrverlegung ab (Kurvenradius, Verformungen).

Das THALER-Kabeleinblassystem „FIBERJET“
bestehend aus folgenden Elementen:

  • THALER-Einblaseinheit „VARIO“ komplett in Anwendungskoffer
  • Pneumatische Nachschiebeeinheit „CABLE FEEDER“ mit Untergestell
  • Nebelöler für Kabelgleitmittel mit zwei Anschlußschläuchen
  • Druckluft-Nachkühler

Technische Merkmale

  • Anzeige von Länge und Geschwindigkeit (bei Ausrüstung mit dem elektronischen Messsystem)
  • Anzeigen für Luftdruck
  • Aufnahmemöglichkeiten von diversen Rohrkombinationen durch auswechselbare Klemmhülsen
  • einstellbare Schubkraft und Geschwindigkeit
  • Sicherheits-Stop durch Schlupfüberwachung (bei Ausrüstung mit dem elektronischen Messsystem)
  • Bedienung duch nur 1 Person
  • Ketten zur leichten Einführung des Kabels anhebbar
  • Wartungsarm
  • Geräuscharm
mehr Information