Mikro- & Minikabel Einblasgeräte

THALER Micro Blower

Bei dem elektrisch betriebenen Einblasgerät MICRO Blower handelt es sich um ein kleines, handliches Gerät, mit dem Kabel in einem Durchmesserbereich von 0,5 bis 6 mm in Mikrorohre von 3 bis 16 mm eingeblasen werden können. Das Gerät wird serienmäßig mit zwei Akkus, einem dazugehörigen Ladegerät (12V und 230V) sowie einem robusten Koffer ausgeliefert. Der Einblasvorgang kann direkt aus dem Transportkoffer heraus erfolgen.

Zum Schutz der Faser ist das Gerät mit einer reaktionsschnellen elektronischen Abschaltung (250ms) ausgestattet. Die Schlupfüberwachung verhindert mögliche Beschädigungen am Kabel.

Der MICRO Blower kann auch mit integrierter Protokollierung geliefert werden.

Das Einblasgerät "MICRO Blower" ist zugelassen in der ZTV TKNetz 40 der Deutschen Telekom.

Spezifikation:
Kabeldurchmesser: 0,5 - 6,0 mm
Rohrdurchmesser: 3,0 - 16,0 mm
Einblasgeschwindigkeit: max. 250 m / min.
Schubkraft: 60 N
Luftdruck: max. 16 bar
Elektrische Versorgung : Akkubetrieb
Abmessungen MICRO Blower: 120x220x170 mm, 3 kg
Abmessungen Koffer mit MICRO Blower: 250x420x260 mm, ca.11 kg
Das Einblasgerät wird mit 2 Antriebsrädern (0,5-3,0 mm und 2,7-4,5 mm) aus-gerüstet. Kabel- und Rohrführungen sind nicht im Grundpreis enthalten und müs-sen separat konfiguriert werden. Sie können in dem Koffer aufbewahrt und ohne den Einsatz von Werkzeug ausgetauscht werden.
mehr Information

ACCEL AIR 2 - Einblasgerät für Mikrokabel-D. 0,8 - 3 mm

Das “Accel Air 2” Einblassystem für Mikrokabel mit einem Ø von 0,8 - 3 mm in Mikrorohre mit einem Ø von 3-10 mm. Einstellungen wie z.B. Zugkraft und Geschwindigkeit erfolgen über eine Fernbedienung. Das Gerät benötigt zum Einbringen der Längen eine Stromversorgung (über Akku möglich), sowie Luftdruck.

Zum Schutz der Faser im Durchmesserbereich von 0,8-1,6 mm ist der Accel Air 2 mit einer automatischen Ausknicküberwachung ausgerüstet. Wird die Faser beim Verlegevorgang innerhalb des Gerätes in Schwingungen versetzt, verlangsamt sich die Vortriebsgeschwindigkeit, wenn ein kritischer Schwingungsausschlag überschritten wird. Das Gerät hält an und zieht die Faser wieder stramm, anschließend fährt das Gerät neu an und wiederholt diesen Vorgang bis zu drei Mal. Verkleinert sich der Schwingungsausschlag nicht, schaltet das komplette Gerät ab. Bei einem Kabeldurchmesserbereich von 1,6-3,0 mm erfolgt die Abschaltung über das Einstellen der Schubkraft (Crashtest).

Das Einblasgerät "Accel Air 2" ist zugelassen in der ZTV TKNetz 40 der Deutschen Telekom.

Technische Merkmale

  • Automatische Kabelführung
  • Synchronisierte Antriebsriemen
  • Leicht zugängliche Bedienungselemente
  • Vor- und Rücklauf
  • Einstellbare Schubkraft und Geschwindigkeit
  • Digitaler Servomotor
  • Sicherheits-Stop
  • Bedienung durch 1 Person
  • Digitale Anzeige von Geschwindigkeit und Länge
  • Integrierte Druckluftanzeige
  • Leichte Kabelführung
  • Polykarbonat Sicherheitsführung
  • Leicht und kompakt
  • Wartungsarm
  • Geräuscharm
  • Transportkoffer
mehr Information

THALER Mini Blower

Bei dem pneumatisch betriebenen Einblasgerät MINI Blower handelt es sich um ein kleines, handliches Gerät, mit dem Kabel in einem Durchmesserbereich von 2,4 - 16 mm in Mikrorohre von 7 bis 50 mm eingeblasen werden können. Das Gerät wird in einer Aluminiumkiste geliefert, auf der bei Bedarf ein Halter montiert werden kann, sodass die Kiste gleichzeitig als „Einblastisch“ verwendet werden kann.

Der Anpressdruck auf das Kabel ist stufenlos einstellbar. Die Vorschubkraft wird über einen feinfühligen Druckregler eingestellt. Die Länge und die Geschwindigkeit des einzubringenden Kabels werden in dem Display des Gerätes angezeigt.

Durch die leichte und kompakte Bauweise kann der MINI Blower auch bei schwierigen Platzverhältnissen problemlos eingesetzt werden. Die geräuscharme Luftschleuse ermöglicht ein angenehmes Arbeiten bei nahezu keinem Luftverlust.

Der MINI Blower kann auf Wunsch für die Protokollierung (Thaler-Log oder TFC1) vorgerüstet werden.

Das Einblasgerät "MINI Blower" ist zugelassen in der ZTV TKNetz 40 der Deutschen Telekom.

Spezifikation:
Kabeldurchmesser: 2,4 - 16,0 mm
Rohrdurchmesser: 7,0 - 50,0 mm
Einblasgeschwindigkeit: max. 150 m / min.
Schubkraft: 550 N
Luftdruck: max. 16 bar
Versorgung : Pneumatisch
Abmessungen MICRO Blower: 280x220x310 mm, 9 kg
Abmessungen Koffer mit MICRO Blower: 570x380x250 mm, ca.19 kg
Das Einblasgerät wird mit einem Antriebsriemen für Kabel-Ø 2,5-16,0 mm ausgerüstet. Kabel- und Rohrführungen sind nicht im Grundpreis enthalten und müssen separat konfiguriert werden. Sie können in dem Koffer aufbewahrt und ohne den Einsatz von Werkzeug ausgetauscht werden.
mehr Information

Das „Air Stream“ Einblasgerät für Mikrokabel

Das “Air Stream” Einblassystem für Mikrokabel mit einem Ø von 2,5-11 mm in Rohre mit einem Ø von 5-18 mm garantiert eine schonende Kabelbehandlung durch einen doppelten Kettenantrieb. Die Servosteuerung entspricht der allerneuesten Technik und garantiert eine äußerst präzise Kontrolle der Schubkraft und Geschwindigkeit.

Das Einblasgerät "Air Stream" ist zugelassen in der ZTV TKNetz 40 der Deutschen Telekom.

Das Gerät zeichnet sich aus durch seine sichere Einmannbedienung, leichte Handhabung der ergonomischen Steuerelemente verbunden mit einem Minimalaufwand an Wartung.

Technische Merkmale

  • Automatische Kabelführung
  • Synchronisierte Antriebsriemen
  • Leicht zugängliche Bedienungselemente
  • Vor- und Rücklauf
  • Einstellbare Schubkraft und Geschwindigkeit
  • Digitaler Servomotor
  • Sicherheits-Stop
  • Bedienung durch 1 Person
  • Digitale Anzeige von Geschwindigkeit und Länge
  • Integrierte Druckluftanzeige
  • Leichte Kabelführung
  • Polykarbonat Sicherheitsführung
  • Leicht und kompakt
  • Wartungsarm
  • Geräuscharm
  • Transportkoffer
mehr Information