TTA 2091 B abgebildet mit hydraulischem Kabeltrommelantrieb, Heben und Senken der Trommel erfolgt über Motor

TTA 2091 B

Hydraulische Ausführung, Nutzlast 2620 kg

Zum Laden und Transportieren von Leerrohr- und Kabeltrommeln sowie mit der Zusatzausrüstung „Transport- und Abrollkorb“ für Kunststoffringbunde, max. Ringbund-ø 3700 mm, geeignet. Ein- und Ausschwenken des Kippladerahmens hydraulisch über Handpumpe, Tandemfahrgestell auflaufgebremst, höhenverstellbare Zugdeichsel mit Kugelkopfkupplung und DIN-Zugöse, Kupplungshöhe 400 - 1100 mm, TÜV abgenommen, 80 km/h, Beleuchtungsanlage 12 Volt, verzinkt
Komplett in Standardausführung!

TTA 2091 B abgebildet mit hydraulischem Kabeltrommelantrieb, Heben und Senken der Trommel erfolgt über Motor

Zusatzausrüstung

  • gerade Zugdeichsel mit Kugelkopfkupplung
  • NATO-Kupplung
  • Beleuchtungsanlage 24 Volt
  • Heben und Senken der Trommel über Hydraulikaggregat mit Verbrennungsmotor unter Beibehaltung der Handpumpe
  • Hydraulischer Trommelantrieb
  • Versorgung der Hydraulik vom Zugfahrzeug aus
  • Leichtmetallrohrwelle gelagert, ø 75 mm, sowie Feststellschellen
  • Absetzcontainer
  • Rohrabwickelgerät Typ „RAW 2200“
  • Transport- und Abrollkorb für Kunststoff-Ringbunde
  • Transport- und Abwickelgestell für 10 Mikrorohrtrommeln
  • Ladetraverse für 9 Mikrorohrtrommeln
Modell Nutzlast Eigengew. Zul. Gesamtgewicht Min. - Max. Trommel ø Max. Trommelbreite Zugeinrichtung Länge Breite Höhe
TTA 2091 B 2620 kg 880 kg 3500 kg 1000 - 2800 mm 1600 mm Höhenverst. 4660 mm 2550 mm 2060 mm


Zusatzausrüstungen für TTA 2091

TTA 2091 mit LadetraverseLadetraverse für Mikrorohrtrommeln zur Aufnahme von 9 Trommeln
Das Gestell besteht aus einer verzinkten Stahlkonstruktion und wird in den Kabeltrommeltansport- und Verlegewagen Typ TTA 2091 B aufgenommen

Bestell-Nr. A 535-69.10-00/5


TTA 2091 mit AbwickelgestellTransport- und Abwickelgestell für 10 Mikrorohrtrommeln
Das Gestell besteht aus einer verzinkten Stahlkonstruktion und kann sowohl als Standgerät auf der Baustelle genutzt als auch in unseren Kabeltrommeltansport- und Verlegewagen Typ TTA 2091 B eingeladen werden.
Es beinhaltet Verlängerungsadapter für die Schiebearme, Festsetzschellen sowie die Verrieglung im TTA 2091 B.

  • max. Trommeldurchmesser: 1200 mm
  • max. Trommelbreite: 600 mm

Bestell-Nr. A 535-69.10-00/5


TTA 2091 mit Transport- und Abrollkorb

Transport- und Abrollkorb für Kunststoffrohr-Ringbunde
Mit diesem stabilen Abrollkorb lösen sich Ihre Transport- und Verlegeprobleme der unhandlichen und sperrigen PE-HD Rohre.
Die Bunde werden von oben oder von hinten in den Korb gesetzt.
Nach Trennung der Verbindungsbänder ist das Rohrpaket leicht aus dem Korb über kugelgelagerte Rollen zu verlegen.
Die Rollen sind auf verschiedene Ringbunddurchmesser einstellbar.
Der Korb ist geeignet für PE-HD Rohre bis Durchmesser 180 mm, Länge 300 m und max. Ringdurchmesser von 3.700 mm.

Unsere Vorteile des Abrollkorbes:

  • Mehrere Auflagepunkte des Ringbundes durch kugelgelagerte Tragrollen unten und
    im Innen-Rohrbund, durch versetzbare, kugelgelagerte Rollen. Dadurch wird die Deformierung des Ringbundes verhindert.
  • Trennstange zum Stabilisieren schmaler Rohrbunde
  • Zurrmöglichkeit mit einer Rohrklemme zum Fixieren des inneren Rohrbundes
  • Die Rollen sind mit Klappsplinten versehen. Hierdurch verkürzt sich die Umbauzeit
    um ca. 60 % und senkt die Unfallgefahr die bei dem Verschrauben der Rollen droht.
  • Der Abrollkorb kann auch im beladenen Zustand in den Kabelwagen geschwenkt werden

Technische Daten

  • Länge: 4.450 mm
  • Breite: 1.940 mm
  • Höhe: 2.350 mm
  • max. Ringbunddurchmesser: 3.700 mm
  • Lichte Ladeweite im Korb: 1.500 mm
  • Gewicht: ca. 450 kg

Bestell-Nr. A 535-100.00-00/0


RohrabwickelgerätTransport- und Abrollkorb für Rohr-Ringbunde, aufgesetzt auf einem Tandem-Anhänger
Der Transport- und Abrollkorb ist abnehmbar, der Anhänger ist mit Auffahrschienen ausgestattet, um Minibagger etc. transportieren zu können.


RAW 2200

Rohrabwickelgeräte „RAW 2200“
Das Gerät dient zum Abwickeln von Rohr--Ringbunden aus Kunststoff mit Rohrdurchmesser 32, 40, 50 und 63 mm.
Zwei Rohrabwickelgeräte können in obigen Kabelwagen aufgenommen werden.
Es kann als stationäres Gerät eingesetzt oder mit einer entsprechenden Achse in obigen Kabeltrommeltransportanhänger aufgenommen und transportiert werden.

Grundgestell
Das Gestell ist als Schweißkonstruktion aus stabilen Vierkant Hohlprofilen gefertigt.
Unter dem Gestell befinden sich Standfüße mit Grundplatten.
Auf Wunsch können Transporträder angebaut werden.

Ringbundaufnahme
Das entsprechende Ringbund wird über eine leichte Rampe vertikal in das Gerät hineingerollt.
Vorher werden einige Führungsrollen demontiert und nach dem Beschicken entsprechend dem Bundinnen- und Außendurchmesser wieder eingebaut.

Rollenführung
Das abzuwickelnde Ringbund wird außen und innen von jeweils sechs einstellbaren Rollen geführt.
Die Rollen sind kugelgelagert. Sie können in 50 mm Schritten auf den erforderlichen Innen- und Außendurchmesser des Ringwicklers eingestellt werden. Das Kunststoffrohr kann sowohl unterschlägig als auch oberschlägig vom Bund gezogen werden.

Oberflächenschutz
Das Gerät sowie die verstellbaren Führungsrollen sind verzinkt.

Technische Daten:

  • max. Ringbunddurchmesser: 2200 mm
  • max. Ringbundbreite: 500 mm
  • max. Ringbundgewicht: 150 kg
  • Gesamthöhe: 2265 mm
  • Gesamtbreite: 640 mm
  • Gesamtlänge: 2500 mm
  • Gewicht: 138 kg
  • Durchmesser der Führungsrollen: 60 mm

Bestell-Nr. A 478-00.00-00/0


TTA 2091 mit AbsetzcontainerTTA 2091 mit Absetzcontainer 1, bis 5 m³ und Heben/Senken über Motor
Die Ladebordwände haben eine Höhe von 400 mm, alle Container haben eine herausnehmbare Heckklappe zum Befahren und Transportieren von Baugeräten.