FIBERJET - Kabeleinblassystem für die Verlegung von Glasfaserkabeln 10 - 25/30 mm

FIBERJET - Kabeleinblassystem für die Verlegung von Glasfaserkabeln 10 - 25/30 mm

Das THALER-Kabeleinblassystem „FIBERJET“ dient zum Einblasen von Kabeln (Durchmesser von 10–30 mm) in HDPE-Schutzrohre verschiedener Größen. Es können Kabellängen von bis zu 4000 m bei einer Verlegegeschwindigkeit bis zu 100 m/min eingebracht werden.

Die Verlegelänge hängt vom Rohrinnendurchmesser, dem Kabeldurchmesser, dem Gewicht des Kabels, dem Reibungsfaktor zwischen Kabel und Rohr sowie vom verfügbarem Luftdruck ab. Außerdem hängt die mögliche Kabellänge sehr stark von der Qualität der Rohrverlegung ab (Kurvenradius, Verformungen).

Das THALER-Kabeleinblassystem „FIBERJET“
bestehend aus folgenden Elementen:

  • THALER-Einblaseinheit „VARIO“ komplett in Anwendungskoffer
  • Pneumatische Nachschiebeeinheit „CABLE FEEDER“ mit Untergestell
  • Nebelöler für Kabelgleitmittel mit zwei Anschlußschläuchen
  • Druckluft-Nachkühler

Technische Merkmale

  • Anzeige von Länge und Geschwindigkeit (bei Ausrüstung mit dem elektronischen Messsystem)
  • Anzeigen für Luftdruck
  • Aufnahmemöglichkeiten von diversen Rohrkombinationen durch auswechselbare Klemmhülsen
  • einstellbare Schubkraft und Geschwindigkeit
  • Sicherheits-Stop durch Schlupfüberwachung (bei Ausrüstung mit dem elektronischen Messsystem)
  • Bedienung duch nur 1 Person
  • Ketten zur leichten Einführung des Kabels anhebbar
  • Wartungsarm
  • Geräuscharm

Alu-Koffer

Das THALER-Kabeleinblassystem „FIBERJET“ besteht aus folgend abgebildeten Elementen:

Das Basisgerät „VARIOJET“ist als eigenständige Einheit bereits voll für die Kabelverlegung geeignet (für Längen bis ca. 1000 m). Für den Betrieb des „VARIOJET“ empfehlen wir einen Kompressor mit einem Arbeitsdruck von 10 bar und einer Fördermenge von 10 m³/min. Der Kompressor muss mit einem Nachkühler ausgerüstet sein.

Technische Daten

  • Arbeitsdruck 8–10 bar
  • Luftverbrauch bis 10 m³/min
  • Einblasgeschwindigkeit bis 100 m/min
  • Kabeldurchmesser bis zu 30 mm (kleinere Durchmesser unter 10 mm auf Anfrage)
  • Abmessung des Koffers: 600 x 500 x 250 mm (L x B x H)
  • Gewicht: 23 kg

Lieferumfang:
  • Zweiteiliger aufklappbarer Einblaskopf mit Druckluftanschlüssen
  • Druckluftarmaturen
  • Geschlitzte Dichtscheiben für Kabeldurchmesser 10-19 mm (bis max. 30 mm auf Anfrage)
  • Auswechselbare Klemmschalen für Rohrdurchmesser 25, 32, 40 und 50 mm (andere Rohrdurchmesser auf Anfrage)
  • Einschießkolben, Durchmesser 20, 28, 36 und 40 mm
  • 1 Satz Ersatzschwämme für Einschießkolben

Bestell-Nr. A 198-00.00-00/0


Einschießkolben

Einschießkolben

Rohrabmessung Rohrinnen-Ø nominal Bestell-Nr.
25 x 2,0 21,0 mm 080-7300-001
32 x 2,0 28,0 mm 080-7300-002
32 x 3,0 26,0 mm 080-7300-003
32 x 3,5 25,0 mm 080-7300-013
40 x 2,0 36,0 mm 080-7300-004
40 x 3,0 34,0 mm 080-7300-005
40 x 3,7 32,6 mm 080-7300-006
50 x 2,5 45,0 mm 080-7300-007
50 x 3,5 43,0 mm 080-7300-008
50 x 4,6 40,8 mm 080-7300-009
63 x 5,8 51,4 mm 080-7300-011

Nachschiebeeinheit "Cable Feeder"

Nachschiebeeinheit „CABLE FEEDER“

Der „CABLE FEEDER“ dient zur Unterstützung des „VARIOJET“ bei großen Kabellängen bzw. schwierigem Trassenverlauf. Hierzu wird der Einblaskopf des „VARIOJET“ am „CABLE FEEDER“ montiert. Standardmäßig wird der „CABLE FEEDER“ ohne Einblaskopf, Messung und Untergestell geliefert.

Technische Merkmale

  • Zwei pneumatisch angetriebene Förderketten, die speziell geformte Mitnehmer zum schonenden Kabelvorschub haben
  • Fein regulierbare, pneumatische Anpressung der Förderketten an das Kabel
  • Verstellbarer Abstand zwischen den Förderketten für unterschiedliche Kabel-Ø
  • Stufenlose Einstellung der Fördergeschwindigkeit

Technische Daten

  • Arbeitsdruck 8–10 bar
  • Luftverbrauch bis 10 m³/min
  • Einblasgeschwindigkeit bis 100 m/min
  • Kabeldurchmesser bis 30 mm
  • Abmessung: 770 x 470 x 440 mm (L x B x H)
  • Gewicht: 55 kg

Bestell-Nr.  A 199-00.00-00/0


Untergestell

Zusatzausrüstungen für „CABLE FEEDER“

Untergestell

  • Zusammenklappbar
  • mit vier höhenverstellbaren Standbeinen
  • Transportmaße: 560 x 150 x 550 mm (L x B x H)
  • Gewicht: 16 kg

Bestell-Nr. A 199-25.00-00/0

Mechanisches Meterzählwerk

  • Messbereich 9999,9 m
  • Null-Rückstellung

Bestell-Nr. A 199-10.01-00/0

Elektronisches Messsystem

  • Messung der Länge
  • Messung der Verlegegeschwindigkeit
  • Schlupfüberwachung mit automatischer Öffnung der Föderketten bei zu hohem Schlupf zwischen Kabel und Förderketten (um Beschädigungen des Kabels zu vermeiden)

Bestell-Nr. A 199-10.02-00/0


Nebeloeler

Nebelöler

Der Nebelöler wird zwischen Kompressor und Einblaskopf montiert und versorgt den Luftstrom mit einem Kabelgleitmittel zur Reduzierung der Reibung zwischen Kabel und Schutzrohr. Das Gerät ist mit einer Fein-Dosiereinrichtung ausgerüstet und arbeitet nach dem Injektorprinzip. Im Lieferumfang ist je ein Verbindungsschlauch zum Einblaskopf und zum „CABLE FEEDER“ enthalten.

Technische Daten

  • Behältervolumen 3,5 l
  • Abmessung: 570 x 220 x 210 mm (L x B x H)
  • Gewicht (leer): 13 kg

Bestell-Nr. A 197-00.00-00/0


Druckluft-Nachkühler

Druckluft-Nachkühler

Der Druckluft-Nachkühler wird benötigt, wenn der verwendete Kompressor keine eigene Nachkühlung hat. Zur Ausstattung gehört ein Wasserabscheider sowie ein elektrischer Lüfter
(Stromanschluss: 230 V, Einphasen-Wechselstrom).

Technische Daten

  • Abmessung: 720 x 1180 x 1200 mm (L x B x H)
  • Gewicht: 90 kg

Bestell-Nr. A 196-00.00-00/0


Gleitmittel "Gliss-F"

Gliss F

Gleitmittel, 25-l-Kanister

Bestell-Nr. 090-9155-430


Y-Stück Universal

Y-Stück

zum Einblasen in belegte Kabelschutzrohre

  • Einbringen eines zusätzlichen Kabels in ein bereits belegtes Schutzrohr
  • Gleichzeitige Verlegung von zwei Kabeln in nur ein Leerrohr

Technische Daten

  • Abmessung: 310 x 190 x 90 mm (L x B x H)
  • Gewicht: 9 kg

Bestell-Nr. 080-7303-040

Vor dem Kabeleinblasen wäre es ratsam, das PE-Rohr auf Deformierungen zu überprüfen. Dieses ist möglich mit entsprechenden Messkolben und Molchsendern.


Easyloc-Rx

Empfänger-Set Easyloc

Ein auf den Rohrdurchmesser abgestimmter Messbolzen wird mit einem Sender ausgestattet und durch das Leerrohr geblasen. Trifft der Messbolzen auf eine Verengung, kann mit dem Ortungsgerät oberirdisch genau die fehlerhafte Stelle geortet werden.

Bestell-Nr. 080-7111-093


Molchsender

Molchsender

Ein wasserdichter Sender zur Ortung nichtmetallischer Rohrleitungen sowie zum Kalibrieren von Rohrleitungen.

Bestell-Nr. 080-7111-108


Messkolben

Messkaliber

zur Aufnahme von Molchsendern, zum Kalibrieren von Rohrleitungen

für Rohrinnendurchmesser Durchmesser Bestell-Nr.
28 mm 25 mm 080-7111-030
35 mm 32 mm 080-7111-032
40 mm 37 mm 080-7111-033
50 mm 45 mm 080-7111-035

kaeserm114

Kaeser Kompressor M114

zum Einblasen von Glasfaserkabel

  • Dieselmotor
  • effektive Liefermenge: 9,7 m³/min.
  • Betriebsüberdruck: 10 bar
  • Ausführung: Höhenverstellbare Zugdeichsel mit Kugelkopfkupplung, gebremst
  • Beleuchtung: 12V, 13-polig
  • Rückschlagventil
  • Druckluftaufbereitung A, bestehend aus: Nachkühler+ Zyklonabscheider
  • Gewicht: 1.828 kg

kaeserm130

Kaeser Kompressor M130

zum Einblasen von Glasfaserkabel

  • Dieselmotor
  • effektive Liefermenge: 12,0 m³/min.
  • Betriebsüberdruck: 10 bar
  • Ausführung: Höhenverstellbare Zugdeichsel mit Kugelkopfkupplung, gebremst
  • Beleuchtung: 12V, 13-polig
  • Rückschlagventil
  • Druckluftaufbereitung A, bestehend aus: Nachkühler+ Zyklonabscheider
  • Gewicht: 2.457 kg